Ressourcensteuerung für den Flexibilitätsmarkt

Mit der Liberalisierung des Flexibilitätsmarktes beteiligen sich immer mehr Plattformen an der Regelung des Stromnetzes. Die Steuerung der Verbraucher spielt daher eine zunehmend wichtigere Rolle.

Regelung und Steuerung von Verbrauchern über eine Vielzahl von Standards

Die Regelung von Smart Grids wird aufgrund der daran beteiligten Plattformen je länger desto komplizierter. Deshalb müssen diese in der Lage sein, den Zustand des Netzes in Echtzeit zu kennen und verteilte Ressourcen wie grosse Motoren, Lüftungsanlagen, Wärmepumpen, Elektroladestationen oder andere Verbraucher zu steuern. Diese Steuerung ermöglicht CLEMAP mit nur einem Produkt, welches eine Vielzahl von Standards unterstützt. Zudem akzeptiert es Befehle von Flexibilitätspoolmanagern, Cloud-to-Cloud über API oder über seine lokalen digitalen Eingänge.

SmartGridready-Standard reduziert Kosten und erhöht Flexibilität

Das CLEMAP Gateway unterstützt den SmartGridready-Standard, ist daher leicht in Flexibilitätspoolmanager zu integrieren und kann mit SmartGridready-zertifizierten Produkten kommunizieren. Dies reduziert die Kosten während der Integrationsphase erheblich und erhöht gleichzeitig die Anzahl der möglichen angesteuerten Geräte.

Produkte

Entdecken Sie die passenden Produkte für diese Lösung.

Referenzprojekte

Erfahren Sie in den folgenden Referenzprojekten und Anwendungsbeispielen, auf welch vielfältige Weise unsere smarten Energielösungen zum Einsatz kommen. Gerne finden wir auch für Ihr Projekt eine passende Lösung.

Kundenmeinungen

Downloads

Wir helfen Ihnen gerne, die passende Lösung für Ihre Anforderungen zu finden.
Vielen Dank! Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden uns bei Ihnen melden.
Ihre Anfrage konnte nicht abgesendet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.