Kundenbindung dank Energie-Engagement

Ein bewährtes Mittel, um die Energieeffizienz von Smart Buildings zu erhöhen, ist der direkte Einbezug der darin lebenden Personen. Informationen, Vergleiche und Energiespartipps motivieren die Bewohner dazu, aktiv an den Massnahmen zur Energieeinsparung teilzunehmen.

Direkter Einbezug der involvierten Personen sorgt für mehr Engagement

Um Ziele bzgl. Energieeinsparung in Smart Buildings umsetzen zu können, bedarf es der Beteiligung der involvierten Personen. Eine Sensibilisierung hinsichtlich des eigenen Verbrauchs und der Einsparpotentiale verspricht mehr Engagement seitens der Bewohner. Dadurch wird das Reduktionsziel schneller und einfacher erreicht und zudem sichergestellt, dass die Veränderung im Energieverhalten der Haushalte nicht temporär, sondern langfristig und nachhaltig ist. Das sich daraus ergebene Resultat ist eine dauerhafte Einsparung in den Energiekosten.

Vergleichschart CLEMAP E-Mail

Vergleiche und Statistiken motivieren zur Konsumreduktion

Der erwähnte Einbezug der Bewohner von Smart Buildings wird durch detaillierte Angaben bzgl. Kosten und Konsum erreicht. Über die kostenlose CLEMAP App wird den Bewohnern genau gezeigt, welche Gerätekategorie welchen Anteil am Total der Verbrauchsdaten ausmacht. Dadurch werden sowohl Einsparpotentiale identifiziert als auch eine Sensibilisierung auf den eigenen Verbrauch sichergestellt. Über die Statistikberichte per Mail wird der eigene Haushalt zudem mit anderen verglichen. Diese Vergleiche motivieren dazu, den eigenen Konsum unter jenen der Nachbarn zu bringen und tragen damit zur Einsparung von Energie bei. Zudem wird die verbrauchte bzw. eingesparte Energie zur Verdeutlichung mit alltäglichen Dingen wie beispielsweise einer Tramfahrt oder einem Waschgang einer Waschmaschine verglichen, wodurch sich die Energiedaten besser einordnen lassen.

Die Statistikberichte per Mail kommen momentan im Forschungsprojekt Social Power Plus, welches im Auftrag des Bundesamts für Energie durchgeführt wird, zum Einsatz. Lesen Sie im Blogbeitrag, wie mit dem Einbezug der Bewohner mehr Energie gespart werden kann.

Referenzprojekte

Erfahren Sie in den folgenden Referenzprojekten und Anwendungsbeispielen, auf welch vielfältige Weise unsere smarten Energielösungen zum Einsatz kommen. Gerne finden wir auch für Ihr Projekt eine passende Lösung.

Kundenmeinungen

Downloads

Wir helfen Ihnen gerne, die passende Lösung für Ihre Anforderungen zu finden.
Vielen Dank! Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden uns bei Ihnen melden.
Ihre Anfrage konnte nicht abgesendet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.