Vertriebsleitertagung Energie

Pascal Kienast wird am zweiten Nachmittag der Vertriebsleitertagung Energie von den Praxiserfahrungen in der Lastaufschlüsselung am Beispiel der CLEMAP Plattformen berichten. Er wird über folgende Punkte referieren dürfen:

  • Die Argumente für eine höhere Abtastrate bei Smart Meter

  • Anwendungsbeispiele der Lastaufschlüsselung

  • Nichenerscheinung oder Massenprodukt? - Die Gratwanderung von Innovationen

Anmeldung auf Vertriebsleitertagung Energie.

Lastaufschlüsselung bei Pilotkunden

Bei der Lastaufschlüsselung des Stromverbrauchs von unseren Pilotkunden sind erfreuliche Ergebnisse zu melden. Eine Aufschlüsselung von 65-85% der Elektrogeräte kann in einem Einfamilienhaus erreicht werden, was statistische Rückmeldungen für den Kunden und/oder Energieversorger ermöglicht. Daraus können wichtige Schlüsse gezogen werden: Wie hoch ist der Standby-Verbrauch? Welche elektrischen Apparate beziehen am meisten Energie? Wann werden bestimmte Geräte ein- oder ausgeschaltet? Ist der Energieverbrauch im Tagesverlauf typisch oder gibt es unerklärliche Abweichungen? Ergeben sich sinnvolle Sparmöglichkeiten?

CLEMAP erhält Fördermittel von der Klimastiftung Schweiz

Wir freuen uns, eines der auserlesenen KMUs zu sein, welches von diesem Fonds unterstützt wird. Der Zweck des Fonds ist es, den Klimaschutz zu fördern und die lokale Wirtschaft zu stärken. Der Beitrag, den wir erhalten, wird natürlich vollumfänglich für die Weiterentwicklung unserer Produkte verwendet. Wir können damit zum Beispiel unseren Kunden automatisierte Energiespartipps übermitteln.