Datenschutzerklärung

Clemap ist fest entschlossen, Ihre Privatsphäre in Bezug auf Rechtmäßigkeit, Transparenz und Vertrauen zu schützen. Alle Daten, die wir direkt von einzelnen Kunden oder von unseren Versorgungspartnern erheben, werden verwendet, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können und um unser Ziel zu erreichen, Kunden zu intelligenten Energieverbrauchern zu machen. Nur autorisierte Mitarbeiter, für welche die Verrichtung der Arbeit ohne Einblicke in ihre personenbezogenen Daten nicht möglich ist, erhalten Zugang auf von einzelnen Kunden gesammelte Informationen. Vollständig anonymisierte Kundendaten können verwendet werden, um einen besseren Service für unsere Kunden zu gewährleisten. Wir überprüfen unsere Systeme und Daten ständig, um den bestmöglichen Service für unsere Kunden zu gewährleisten. Wir haften jedoch nicht für Schäden, die durch Datendiebstahl aufgrund von Handlungen entstehen, die außerhalb der Kontrolle von Clemap, seinen Mitarbeitern und seinen verbundenen Unternehmen liegen.

 

Vertraulichkeit

Kundendaten gelten als vertraulich und werden daher nicht an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme unserer verbundenen Unternehmen oder Partner. Der Kunde besitzt seine Daten und hat das Recht, Einsicht und Kopien aller von uns aufbewahrten Kundendatensätze zu verlangen, unter der Voraussetzung, dass wir über eine solche Anfrage angemessen informiert werden. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen, weitergeben oder vermieten noch Ihre E-Mail-Adresse für unaufgeforderte Post verwenden. Kommt eine zukünftige Verwendung für Kundendaten in Frage, muss der Kunde zunächst von Clemap informiert werden und schriftlich zustimmen. Das Opt-in muss ausdrücklich und freiwillig sein.

 

Beziehung zu Ihrem Energieversorger

Im Falle einer Zusammenarbeit mit Ihrem Stromversorger können Ihre Energieverbrauchsdaten unter strengen Vertraulichkeitsbeschränkungen weitergegeben werden. Die personenbezogenen Daten wie E-Mail-Adresse, Haushaltsgerät und demografische Daten, die Sie über Clemap oder Ihr Portal für Versorgungsunternehmen oder Co-Branding zur Verfügung stellen, können zwischen Ihrem Energieversorger und uns ausgetauscht werden und werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Marketing-Einsatz

Clemap nutzt die E-Mail-Nutzung, um potenzielle Kunden und Interessengruppen über Branchentrends, Produkt-Updates, bevorstehende Veranstaltungen, Clemap-Nachrichten und andere ausgewählte Inhalte auf dem Laufenden zu halten.  E-Mail-Adressen werden über verschiedene Quellen gesammelt, einschließlich der auf unserer Website ausgefüllten Formulare, der Teilnahme an Messen, der Kommunikation mit unserem Team, öffentlichen Aufzeichnungen und der Teilnahme an Webinaren. Clemap sammelt diese Informationen, um effektiv mit Ihnen zu kommunizieren und auf Ihre Anfragen zu reagieren.  Wir sind bestrebt, relevante und interessante Inhalte bereitzustellen. Dazu müssen wir Informationen über Sie verarbeiten, und zwar auf der Grundlage eines berechtigten Interesses.

 

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir können unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir werden Sie über alle Änderungen informieren, indem wir die neue Datenschutzerklärung auf dieser Seite veröffentlichen. Wir werden Sie vor Inkrafttreten der Änderung per E-Mail und/oder einer deutlichen Mitteilung über unseren Service informieren und das "Datum des Inkrafttretens" oben in dieser Datenschutzerklärung aktualisieren. Es wird empfohlen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung treten in Kraft, wenn sie auf dieser Seite veröffentlicht werden.

 

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu den Datenschutzbestimmungen von Clemap haben, kontaktieren Sie uns bitte unter folgender Adresse info@clemap.ch